Aktuelles

Neueste Beiträge


  • Der Weg einer Münzsammlung
    In der Akte der Vermögensverwertungsstelle zu Emil Julius Gumbel (1891–1966) sind die Beschlagnahmung und der Verkauf seiner Münzsammlung überliefert. Mehr noch: Aus der Akte lassen sich eindeutige Hinweise zum heutigen Standort einiger Münzen entnehmen.
  • Jüdisches Leben in Brandenburg: Aktionswoche vom 7. bis zum 13. November
    Vom 7. bis zum 13. November 2022 lädt die Fachstelle Antisemitismus Brandenburg (fab) zu einer Aktionswoche ein. Am 10. November beteiligt sich das OFP-Projekt am Brandenburgischen Landeshauptarchiv mit zwei Vorträgen am Programm.
  • Eine Spezialbibliothek für Alle
    Von der Dienstbibliothek zu einem Ort für Alle – zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober 2022 stellt Ihnen unsere Bibliothekarin Gina Schwartz die Bibliothek des Brandenburgischen Landeshauptarchivs vor.
  • Ausstellung erinnert an Karl August von Hardenberg
    Anlässlich seines 200. Todestages erinnert die Stiftung Schloss Neuhardenberg mit einer Sonderausstellung an ihren Namensgeber Karl August von Hardenberg (1750–1822). Die Ausstellung zeigt anhand von Dokumenten und Objekten die verschiedenen Lebensphasen des preußischen Staatskanzlers, Aristokraten und Reformers.
  • Tag der offenen Tür im Brandenburgischen Landeshauptarchiv
    Wir laden Sie ein zum Tag der offenen Tür am 3. September 2022 von 11 bis 17 Uhr.
  • Kirchenbuchduplikate online verfügbar
    Das Brandenburgische Landeshauptarchiv hat seine Kirchenbuchduplikate (1794–1874) digitalisiert und online gestellt.
  • Max-Bahr-Ausstellung in Stettin
    Vom 25. Mai 2022 bis 26. Juni 2022 ist die Wanderausstellung „Jute, Häuser, Republik“ in Szczecin (Stettin) zu sehen.
  • Nutzung von Lesesaal und Bibliothek
    Im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme und Vorsicht bitten wir alle Nutzerinnen und Nutzer, in unserem Haus einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Open Access: Mehr als 100 Publikationen frei zugänglich
    Mehr als 100 Publikationen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs stehen kostenlos online zum Herunterladen bereit.
  • Ausstellung: Der Industrielle und Sozialreformer Max Bahr (1848–1930)
    Die Sonderausstellung „Jute, Häuser, Republik. Der Industrielle und Sozialreformer Max Bahr (1848–1930)“ ist ab dem 25. Februar im Museum Viadrina, Frankfurt (Oder) zu sehen.
  • 27. Januar: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
    Anlässlich des Gedenktages für die Verfolgten des NS-Regimes stellen unsere Provenienzforscherinnen zwei Biografien vor, zu denen sie im Rahmen des OFP-Projektes am Landeshauptarchiv forschen.

Publikationen