Kreisarchiv Teltow-Fläming

Besucheradresse/Postanschrift:
Landkreis Teltow-Fläming
Kreis- und Verwaltungsarchiv
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon: 03371 608-1157;1158;1159
Fax: 03371 608-9100
E-Mail:
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
Homepage

Verwaltungs- und Archivgeschichte

Der Landkreis Teltow-Fläming besteht seit Dezember 1993 und setzt sich aus den drei Altkreisen Jüterbog, Luckenwalde und Zossen zusammen. Diese waren durch die Kreisgebietsreform 1952 aus Teilen der damaligen Altkreise Jüterbog-Luckenwalde und Teltow entstanden; dem Kreis Jüterbog waren 1952 Teile des Kreises Wittenberg angegliedert worden. Zum Landkreis Teltow-Fläming kam 1993 das Amt Dahme mit der Stadt Dahme und den Gemeinden Bollensdorf, Gebersdorf, Görsdorf, Kemlitz, Mehlsdorf, Niendorf, Prensdorf, Rietdorf, Rosenthal und Wildau-Wentdorf (alle Altkreis Luckau) sowie Schöna-Kolpien (Altkreis Herzberg). Seit 1993 gehören die Stadt Treuenbrietzen und die Gemeinden Bardenitz, Dietersdorf, Feldheim, Lobbese, Marzahna, Rietz (alle Altkreis Jüterbog), Niebel, Niebelhorst und Lühsdorf (Altkreis Luckenwalde) des Amtes Treuenbrietzen zum Landkreis Potsdam-Mittelmark und die Gemeinde Telz (Altkreis Zossen) zum Landkreis Dahme-Spreewald. Die Kreisstadt ist seit 1993 Luckenwalde.
Die Archive der Altkreise Jüterbog und Zossen wurden mit dem Kreisarchiv Luckenwalde zusammengelegt.
Eigene Altregistraturen in der Kreisverwaltung unterhalten das Staatliche Schulamt, das Bauamt, das Amt zur Regelung offener Vermögensfragen sowie das Gesundheitsamt für Patientenakten von Gesundheitseinrichtungen der ehemaligen Kreise.
Die Städte Ludwigsfelde, Jüterbog und Luckenwalde unterhalten eigene Archive.
Urkunden von Dahme und Trebbin befinden sich im Brandenburgischen Landeshauptarchiv. Dort werden ebenfalls größere Aktenbestände von Luckenwalde (32,6 lfm) sowie Bestandssplitter der Aktenüberlieferung von Baruth, Dahme, Jüterbog, Trebbin und Kloster Zinna verwahrt.

(Stand: 31. März 2006)

Bestände des Kreises

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Kreistag

Repositur: KA TF I Laufzeit: 1952-1990 Bestandsumfang: 12 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Rat

Repositur: KA TF II Laufzeit: 1952-1990 Bestandsumfang: 30 lfm´
Findhilfsmittel: Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Melioration

Repositur: KA TF III Laufzeit: 1952-1990 Bestandsumfang: 50 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Land- und Nahrungsgüterwirtschaft

Repositur: KA TF IV Laufzeit: 1952-1990 Bestandsumfang: 74 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Kreistag

Repositur: KA TF VI Laufzeit: 1952-1990 Bestandsumfang: 320 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Kreisverwaltung/Kreistag

Repositur: KA TF XIV Laufzeit: 1990-1993 Bestandsumfang: 6 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Kreisverwaltung/Dezernate, Ämter

Repositur: KA TF XV Laufzeit: 1990-1993 Bestandsumfang: ca. 45 lfm
Findhilfsmittel: Ablieferungsverzeichnis/Datei

Landkreis Teltow-Fläming – Kreistag

Repositur: KA TF XVII Laufzeit: ab 1993 Bestandsumfang: 5 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Landkreis Teltow-Fläming Dezernate, Ämter

Repositur: KA TF XVIII Laufzeit: ab 1993 Bestandsumfang: 18 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Facharbeiter­zeugnisse, Berufsabschlüsse

Repositur: KA TF A Laufzeit: 1954-1990 Bestandsumfang: 25 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Kreisverwaltung, Landkreis Teltow-Fläming ­ Jugendhilfe/Jugendamt

Repositur: KA TF B Laufzeit: ab 1952 Bestandsumfang: 60 lfm
Findhilfsmittel: Ablieferungsverzeichnis/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen – Rat des Kreises/Kreisverwaltung/Personalunterlagen

Repositur: KA TF V Laufzeit: 1952-1990 Bestandsumfang: 10 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Datei

Altkreise Jüterbog und Zossen – Bauakten

Repositur: KA TF F Laufzeit: 1952-1993 Bestandsumfang: 180 lfm
Findhilfsmittel: Findliste (nach Orten sortiert)

Stadt Luckenwalde, Kreisverwaltung Luckenwalde, Landkreis Teltow-Fläming ­ Bauakten

Repositur: KA TF VII Laufzeit: ab 1880 Bestandsumfang: 310 lfm
Findhilfsmittel: Findkartei/Datei

Bestände der Städte, Gemeinden und Gemeindeverbände

Trebbin ­ Stadt

Repositur: KA TF VII Laufzeit: 1712-1945 Bestandsumfang: 60 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Trebbin ­ Stadt

Repositur: KA TF IX Laufzeit: 1945-1990 Bestandsumfang: 12 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Luckenwalde ­ Stadt

Repositur: KA TF VIII Laufzeit: 1689-1945 Bestandsumfang: 7 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Luckenwalde ­ Stadt

Repositur: KA TF X Laufzeit: 1945-1990 Bestandsumfang: 20 lfm
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen ­ Gemeinden vor 1945

Repositur: KA TF XII Bestandsumfang: 48,9 lfm

Ahrensdorf [Altkreis Luckenwalde] 1934-1959 (0,06 lfm); Ahrensdorf [Altkreis Zossen] 1832-1944 (0,5 lfm); Alexanderdorf 1895-1949 (0,27 lfm); Bardenitz 1926-1942 (0,7 lfm); Baruth 1666-1950 (1,1 lfm); Blankenfelde 1892-1942 (0,1 lfm); Blankensee 1907-1945 (0,06 lfm); Blönsdorf 1862-1950 (0,36 lfm); Bochow 1919-1952 (0,21 lfm); Borgisdorf 1875-1951 (0,39 lfm); Buckow 1846-1950 (0,1 lfm); Dahlewitz 1895-1955 (0,84 lfm); Dahme 1801-1934 (0,05 lfm); Dalichow 1865-1954 (0,2 lfm); Danna 1859-1944 (0,25 lfm); Dennewitz 1884-1950 (0,4 lfm); Diedersdorf 1930-1939 (0,06 lfm); Dietersdorf 1923-1947 (0,3 lfm); Dobbrikow 1874-1951 (0,12 lfm); Dornswalde 1851-1934 (0,45 lfm); Dümde 1945-1946 (0,1 lfm); Eckmannsdorf 1865 (0,03 lfm); Feldheim 1895-1952 (0,1 lfm); Felgentreu 1820-1854 (0,1 lfm); Fernneuendorf 1875 (0,03 lfm); Frankenfelde 1890-1859 (0,2 lfm); Frankenförde 1881-1959 (0,1 lfm); Genshagen 1822-1937 (0,1 lfm); Glashütte 1926-1934 (0,03 lfm); Glasow 1827-1944 (1,0 lfm); Glienick 1892-1930 (0,1 lfm); Gölsdorf 1857-1941 (1,0 lfm); Gottow 1849-1853 (0,03 lfm); Gottsdorf 1944-1962 (0,03 lfm); Groß Beuthen 1821-1949 (0,18 lfm); Groß Kienitz 1765-1945 (1,3 lfm); Groß Machnow 1891-1936 (0,06 lfm); Groß Schulzendorf 1908-1936 (0,1 lfm); Groß Ziescht 1820-1857 (0,06 lfm); Großbeeren 1882-1955 (0,4 lfm); Grüna 1892-1954 (0,27 lfm); Heinsdorf 1874-1943 (0,1 lfm); Höfgen 1895-1934 (0,06 lfm); Hohenahlsdorf 1839-1955 (0,3 lfm); Hohengörsdorf 1935-1941 (0,03 lfm); Hohenseefeld 1895-1957 (0,2 lfm); Holbeck 1834-1942 (0,15 lfm); Horstfelde 1893-1940 (0,2 lfm); Ihlow 1816-1955 (0,1 lfm); Illmersdorf 1875-1956 (0,1 lfm); Jänickendorf 1834-1952 (0,15 lfm); Jüterbog 1454-1939 (1,4 lfm); Kallinchen 1854-1944 (0,6 lfm); Kaltenhausen 1826-1903 (0,3 lfm); Kerzendorf 1851-1908 (0,05 lfm); Klasdorf 1879-1946 (0,36 lfm); Klausdorf [Altkreis Jüterbog] 1895-1955 (0,05 lfm); Klausdorf [Altkreis Zossen] 1893-1941 (0,3 lfm); Klein Kienitz 1847-1937 (0,1 lfm); Klein Schulzendorf 1867-1934 (0,6 lfm); Kliestow 1945 (0,03 lfm); Kloster Zinna 1828-1950 (2,4 lfm); Körbitz 1864-1949 (0,3 lfm); Kossin 1928-1953 (0,05 lfm); Kurzlipsdorf 1858-1935 (0,3 lfm); Langenlipsdorf 1898-1938 (0,05 lfm); Lichterfelde 1885-1956 (0,05 lfm); Liebätz 1849-1876 (0,3 lfm); Liepe 1827-1939 (0,5 lfm); Ließen 1870-1949 (0,2 lfm); Lindenbrück 1895-1947 (0,1 lfm); Lindow 1854-1957 (0,7 lfm); Ludwigsfelde 1930-1959 (0,55 lfm); Lynow 1932-1945 (0,4 lfm); Mahlow 1828-1941 (1,4 lfm); Markendorf 1934-1947 (0,05 lfm); Märkisch Wilmersdorf 1788-1941 (0,03 lfm); Märtensmühle 1943-1944 (0,05 lfm); Marzahna 1895-1949 (0,1 lfm); Mehlsdorf 1852-1874 (0,03 lfm); Meinsdorf 1844-1955 (0,8 lfm); Mellensee 1920-1941 (0,06 lfm); Mellnsdorf 1857-1950 (0,12 lfm); Merzdorf 1911-1944 (0,12 lfm); Mietgendorf 1935-1943 (0,03 lfm); Neuendorf b. Trebbin 1908-1945 (0,06 lfm); Neuhof [Altkreis Jüterbog] 1818-1955 (0,36 lfm); Neuhof [Altkreis Zossen] 1903-1943 (0,06 lfm); Niedergörsdorf 1852-1945 (1,5 lfm); Nonnendorf 1856-1942 (0,5 lfm); Oehna 1851-1946 (0,25 lfm); Paplitz 1801-1953 (0,06 lfm); Pechüle 1776-1937 (1,5 lfm); Petkus 1871-1952 (0,5 lfm); Pflügkuff 1887-1952 (0,3 lfm); Rangsdorf 1933-1940 (0,05 lfm); Rinow 1892-1944 (1,1 lfm); Rohrbeck 1909-1937 (0,03 lfm); Schiaß 1871-1956 (0,1 lfm); Schöbendorf 1921-1951 (0,1 lfm); Schönefeld [Altkreis Jüterbog] 1879-1937 (0,75 lfm); Schönefeld [Altkreis Luckenwalde] 1939-1952 (0,1 lfm); Schöneiche 1843-1942 (0,55 lfm); Schönhagen 1839-1952 (0,45 lfm); Seehausen 1931 (0,03 lfm); Sernow 1882 (0,03 lfm); Siethen 1924-1945 (0,12 lfm); Sperenberg 1874-1939 (0,8 lfm); Stangenhagen 1888-1950 (0,18 lfm); Stülpe 1342-1951 (10,3 lfm); Thyrow 1941-1944 (0,03 lfm); Treuenbrietzen 1772-1805 (0,06 lfm); Wahlsdorf 1922-1938 (0,03 lfm); Weißen 1895-1932 (0,03 lfm); Welsickendorf 1889-1945 (0,3 lfm); Werder 1819-1910 (0,75 lfm); Wergzahna 1916-1951 (0,03 lfm); Wiepersdorf 1895-1949 (0,25 lfm); Wiesenhagen 1945 (0,03 lfm); Wölmsdorf 1875-1955 (0,15 lfm); Woltersdorf 1899-1943 (1,0 lfm); Wünsdorf 1892-1945 (0,12 lfm); Zellendorf 1832-1944 (0,3 lfm); Zeuden 1856-1945 (0,12 lfm); Zossen 1919-1942 (0,1 lfm); Zülichendorf 1937-1953 (0,03 lfm)
Findhilfsmittel: Findliste/Datei

Altkreise Jüterbog, Luckenwalde, Zossen ­ Gemeinden nach 1945

Repositur: KA TF XI Bestandsumfang: 133,51 lfm

Ahrensdorf [Altkreis Luckenwalde] 1946-1952 (0,07 lfm); Ahrensdorf [Altkreis Zossen] 1945-1984 (0,5 lfm); Altes Lager 1935-1989 (1,8 lfm); Bardenitz 1927-1973 (1,1 lfm); Baruth 1945-1990 (3,4 lfm); Bärwalde 1947-1979 (1,4 lfm); Berkenbrück 1945-1986 (0,4 lfm); Blankenfelde 1945-1983 (2,8 lfm); Blankensee 1945-1986 (1,4 lfm); Blönsdorf 1938-1984 (1,4 lfm); Bochow 1947-1990 (0,7 lfm); Borgisdorf 1946-1983 (0,58 lfm); Buckow 1951-1987 (0,7 lfm); Christinendorf 1945-1989 (0,7 lfm); Dabendorf 1946-1973 (0,6 lfm); Dahlewitz 1945-1990 (2,2 lfm); Dahme 1951-1952 (0,05 lfm); Danna 1945-1981 (0,5 lfm); Dennewitz 1946-1990 (1,0 lfm); Diedersdorf 1946-1988 (0,75 lfm); Dietersdorf 1946-1982 (0,5 lfm); Dobbrikow 1951-1984 (1,2 lfm); Dornswalde 1946-1978 (0,5 lfm); Dümde 1945-1986 (0,6 lfm); Feldheim 1945-1984 (0,9 lfm); Felgentreu 1945-1986 (1,0 lfm); Fernneuendorf 1945-1971 (0,34 lfm); Frankenfelde 1954-1989 (0,86 lfm); Frankenförde 1953-1989 (1,5 lfm); Gadsdorf 1934-1985 (1,0 lfm); Genshagen 1945-1979 (0,6 lfm); Glau 1946-1986 (0,84 lfm); Glienick 1945-1987 (0,4 lfm); Gölsdorf 1936-1956 (0,1 lfm); Gottow 1951-1986 (1,05 lfm); Gottsdorf 1959-1974 (0,2 lfm); Gräfendorf 1945-1984 (0,6 lfm); Gröben 1946-1979 (0,7 lfm); Groß Beuthen 1907-1978 (0,5 lfm); Groß Kienitz 1945-1976 (0,35 lfm); Groß Machnow 1946-1976 (0,75 lfm); Groß Schulzendorf 1950-1984 (1,1 lfm); Groß Ziescht 1953-1959 (0,06 lfm); Groß Ziescht/Kemlitz 1949-1982 (0,84 lfm); Großbeeren 1945-1989 (1,5 lfm); Großbeeren/Kleinbeeren 1945-1952 (0,02 lfm); Grüna 1934-1984 (1,56 lfm); Hennickendorf 1953-1987 (0,86 lfm); Herbersdorf 1947-1984 (0,5 lfm); Hohenahlsdorf 1946-1984 (0,5 lfm); Hohengörsdorf 1951-1990 (1,0 lfm); Hohenseefeld 1946-1990 (1,0 lfm); Holbeck 1945-1989 (0,86 lfm); Horstfelde 1949-1988 (0,6 lfm), Horstwalde 1928-1978 (0,2 lfm); Ihlow 1946-1985 (0,7 lfm); Illmersdorf 1946-1975 (0,25 lfm); Jänickendorf 1946-1988 (1,6 lfm); Jühnsdorf 1912-1987 (0,7 lfm); Jütchendorf 1945-1973 (0,3 lfm); Jüterbog 1951-1952 (0,07 lfm); Kallinchen 1945-1970 (0,15 lfm); Kaltenborn 1955 (0,02 lfm); Kemnitz 1951-1985 (0,86 lfm); Kerzendorf 1945-1990 (0,6 lfm); Klasdorf 1946-1975 (0,35 lfm); Klausdorf [Altkreis Jüterbog] 1946-1973 (0,4 lfm); Klausdorf [Altkreis Zossen] 1945-1980 (0,8 lfm); Klein Kienitz 1945-1973 (0,17 lfm); Klein Schulzendorf 1950-1986 (0,5 lfm); Klein Ziescht 1946-1974 (0,26 lfm); Kliestow 1953-1980 (0,5 lfm); Kloster Zinna 1936-1984 (1,3 lfm); Kolzenburg 1946-1979 (0,6 lfm); Körbitz 1912-1974 (0,5 lfm); Kossin 1951-1959 (0,04 lfm); Kummersdorf-Gut 1946-1987 (1,27 lfm); Kummersdorf-Alexanderdorf 1945-1989 (1,7 lfm); Langenlipsdorf 1945-1984 (1,15 lfm); Liebätz 1946-1959 (0,25 lfm); Liepe 1945-1984 (0,77 lfm); Ließen 1946-1989 (1,1 lfm); Lindenbrück 1945-1985 (1,7 lfm); Lobbese 1947-1985 (0,56 lfm); Löwenbruch 1945-1985 (0,7 lfm); Löwendorf 1946-1973 (0,5 lfm); Lüdendorf 1948-1973 (0,2 lfm); Lüdersdorf 1961-1986 (0,4 lfm); Ludwigsfelde 1945-1989 (2,5 lfm); Lühsdorf 1957-1987 (0,8 lfm); Lynow 1952-1990 (1,3 lfm); Mahlow 1925-1991 (4,0 lfm); Malterhausen/Lindow 1946-1980 (2,1 lfm); Markendorf/Fröhden 1945-1990 (0,9 lfm); Märkisch Wilmersdorf 1953-1974 (0,36 lfm); Märtensmühle 1945-1990 (1,0 lfm); Marzahna 1935-1983 (0,3 lfm); Meinsdorf 1932-1990 (1,2 lfm); Mellensee 1946-1989 (1,5 lfm); Mellnsdorf 1945-1950 (0,05 lfm); Merzdorf 1945-1984 (1,3 lfm); Mietgendorf 1946-1973 (0,2 lfm); Mückendorf 1946-1979 (2,1 lfm); Nächst Neuendorf 1950-1989 (0,75 lfm); Nettgendorf 1946-1990 (0,86 lfm); Neuheim 1945-1984 (0,4 lfm); Neuhof [Altkreis Jüterbog] 1945-1990 (0,5 lfm); Neuhof [Altkreis Zossen] 1946-1971 (0,3 lfm); Niebel 1949-1987 (1,37 lfm); Niebelhorst 1957-1984 (1,5 lfm); Niebendorf/Heinsdorf 1955-1985 (0,6 lfm); Niedergörsdorf 1935-1989 (1,2 lfm); Nonnendorf 1947-1989 (0,6 lfm); Nunsdorf 1952-1983 (0,45 lfm); Oehna 1945-1985 (1,4 lfm); Osdorf 1946-1985 (0,68 lfm); Paplitz 1957-1986 (0,6 lfm); Pechüle 1947-1975 (0,46 lfm); Petkus 1945-1988 (1,56 lfm); Petkus/Charlottenfelde 1957-1970 (0,05 lfm); Pflügkuff 1955-1972 (0,1 lfm); Radeland 1968-1978 (0,1 lfm); Rangsdorf 1945-1985 (0,75 lfm); Rehagen 1946-1970 (0,6 lfm); Reinsdorf 1955-1981 (0,35 lfm); Riesdorf 1946-1986 (0,35 lfm); Rietz 1945-1981 (0,35 lfm); Rohrbeck 1945-1983 (0,55 lfm); Ruhlsdorf 1946-1987 (0,67 lfm); Saalow 1936-1988 (1,03 lfm); Scharfenbrück 1945-1990 (1,6 lfm); Schiaß 1946-1973 (0,25 lfm); Schlenzer 1945-1989 (1,0 lfm); Schöbendorf 1946-1989 (0,3 lfm); Schönefeld [Altkreis Jüterbog] 1946-1985 (0,4 lfm); Schönefeld [Altkreis Luckenwalde] 1945-1984 (1,1 lfm); Schöneiche 1946-1990 (1,7 lfm); Schöneweide 1945-1987 (0,46 lfm); Schönhagen 1946-1987 (1,0 lfm); Schünow 1950-1988 (0,4 lfm); Seehausen 1945-1979 (0,25 lfm); Sernow 1946-1986 (0,6 lfm); Siethen 1934-1978 (0,6 lfm); Sperenberg 1947-1989 (1,7 lfm); Stangenhagen 1947-1989 (1,6 lfm); Struves­hof 1949-1958 (0,02 lfm); Stülpe 1945-1987 (3,2 lfm); Telz 1952-1982 (0,07 lfm); Thyrow 1945-1978 (0,4 lfm); Wahlsdorf 1945-1984 (0,67 lfm); Waltersdorf 1945-1986 (0,4 lfm); Welsickendorf 1947-1989 (0,05 lfm); Werbig 1952-1985 (0,6 lfm); Werder 1946-1982 (0,55 lfm); Wergzahna 1949-1984 (0,15 lfm); Wiepersdorf 1946-1983 (0,35 lfm); Wiesenhagen 1946-1986 (0,8 lfm); Wietstock 1946-1977 (0,4 lfm); Woltersdorf 1945-1990 (0,8 lfm); Wünsdorf 1945-1987 (1,1 lfm); Zellendorf 1946-1982 (0,5 lfm); Zesch 1947-1954 (0,05 lfm); Zeuden 1946-1972 (0,2 lfm); Zossen 1945-1979 (3,0 lfm); Zülichendorf 1947-1987 (0,6 lfm);
Gemeindeverband Hohenseefeld 1976-1988 (0,2 lfm); Gemeindeverband Jüterbog 1977-1989 (0,15 lfm); Gemeindeverband Niedergörsdorf 1980-1990 (0,2 lfm); Gemeindeverband Treuenbrietzen 1977-1982 (0,2 lfm)
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Bestände der Wirtschaft und sonstige Bestandsbildner /“Sonderregistraturen“

Wirtschaftsbestände/Sonstige Einrichtungen

Repositur: KA TF XIII Laufzeit: 1820-1996 Bestandsumfang: 60 lfm

Altkreis Jüterbog
Einkaufs- und Liefergenossenschaft des Leder- und Textilhandwerks Jüterbog (Letex); GPG Einigkeit Jüterbog; Kommunale Straßeninstandsetzung Jüterbog; Kreiskabinett für Kulturarbeit Jüterbog; Kreiskulturhaus Central Jüterbog; Kreispflanzenschutzstelle Jüterbog; Kreispoliklinik Jüterbog; Kreisvolkshochschule Jüterbog; Landtechnisches Instandsetzungswerk Jüterbog (LIW); LPG 7. November Illmersdorf und LPG Aurora Ihlow; LPG (P) Jüterbog; Nationale Front, Kreisausschuß Jüterbog; Pädagogisches Kreiskabinett Jüterbog; Pharmazeutisches Zentrum Jüterbog; VEB Kreisbaubetrieb Jüterbog; VEB Tierkörperbeseitigungsanstalt Markendorf

Altkreis Luckenwalde

Baugenossenschaft eGmbH Luckenwalde; Holzmann GmbH Schönefeld; Internat der ehemaligen KJS, EOS Luckenwalde; Kreislandwirtschaftsschule Luckenwalde; Medizinische Fachschule Luckenwalde (nur Berufsabschlüsse); Meliorationsgenossenschaft Pionier Luckenwalde; Musikunterrichtskabinett und Musikschule Luckenwalde; Nationale Front, Kreisausschuß Luckenwalde; Pädagogisches Kreiskabinett Luckenwalde; Papierverarbeitung Luckenwalde; PGH Schädlingsbekämpfung Luckenwalde; Pharmazeutisches Zentrum Luckenwalde; POS Georgi Dimitroff Luckenwalde; Tuchfabrik C.W. Fähndrich Luckenwalde; VEB Luckenwalder Hutfabrik vorm. Fa. Steinberg & Co.; VEB Volltuch Luckenwalde

Altkreis Zossen

Kieswerke Gerres GmbH Ahrensdorf; Kinderheim Märkisch Wilmersdorf (nur Jugendhilfe/Heimakten); Pharmazeutisches Zentrum Zossen; Prießnitz-Krankenhaus Mahlow; Rangsdorfer Polsterwerkstätten GmbH; Stadt- und Kreisbibliothek Zossen; Stadtwirtschaft Zossen; VdgB-BHG Kreisvorstand Zossen; VEB Organisations- und Abrechnungszentrum Konsumgüterbinnenhandel, BT Zossen; VEB Torfstich Rangsdorf
Findhilfsmittel: Findliste/Findkartei/Datei

Sammlungsgut

Zeitungen
Märkische Volksstimme 1948-1990; Märkische Allgemeine Zeitung ab 1990

Archivbibliothek

Ca. 5500 Bände