Benutzung

Willkommen im BLHA

Lesesaal und Bibliotheksgalerien des BLHA Die Landesgeschichte erforschen, Dokumente für rechtliche Zwecke ermitteln oder der eigenen Familiengeschichte nachspüren – das Brandenburgische Landeshauptarchiv steht allen Interessierten und Forschenden offen. Sie sind eingeladen, das hier verwahrte Archivgut zu recherchieren, zu bestellen und im Lesesaal des Archivs einzusehen. Zur Erforschung der brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte steht Ihnen zudem eine umfangreiche Präsenzbibliothek zur Verfügung.

Das BLHA ist das zentrale staatliche Archiv des Landes Brandenburg und hat den gesetzlichen Auftrag, das in den Behörden und Einrichtungen des Landes sowie ihrer Rechts- und Funktionsvorgänger entstandene Schriftgut zu übernehmen und für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seine bis in das 12. Jahrhundert zurückgehende Überlieferung umfasst mehr als 52.000 laufende Meter Archivgut, darunter Urkunden, Akten, Karten, Baupläne, Fotos sowie das Zentrale Grundbucharchiv mit den vor dem 3. Oktober 1990 geschlossenen Grundbuchunterlagen aus dem Bereich des gesamten Landes Brandenburg in seinen heutigen Landesgrenzen.

Damit wir Ihnen einen Platz im Lesesaal reservieren können, melden Sie Ihren Besuch bitte bei uns an – per E-Mail oder telefonisch. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Aktenbestellung.

Hier finden Sie weitere Informationen