Digitale Wege ins Archiv – das BLHA im Archivportal-D

Seit Juni 2019 sind die Findmittel des Brandenburgischen Landeshauptarchivs im Archivportal-D der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) zu finden. Nutzerinnen und Nutzer können dort Informationen zu mehr als 1,4 Millionen Archivalien des Landeshauptarchivs durchsuchen. Mit der Veröffentlichung der Online-Findmittel im spartenübergreifenden Archivportal-D schafft das Landeshauptarchiv einen weiteren digitalen Zugang zum schriftlichen Kulturgut des Landes Brandenburg.

Deutschlandweite archivübergreifende Recherche

Das Archivportal-D der Deutschen Digitalen Bibliothek ermöglicht es allen Nutzerinnen und Nutzern, archivübergreifend in den Findmitteln der teilnehmenden Einrichtungen zu recherchieren. Über ein einziges Portal können Interessierte die Bestände von zurzeit rund 190 Archiven zeitgleich durchsuchen und sich Suchergebnisse sowie bereits vorhandene digitalisierte Archivalien anzeigen lassen. Derzeit ist das Landeshauptarchiv der viertgrößte Datenlieferant des Archivportals-D. In einem nächsten Schritt plant das Landeshauptarchiv, die bereits auf der eigenen Website veröffentlichten Digitalisate im deutschlandweiten Portal der DDB bereitzustellen.

Daten sind online, zahlreiche Digitalisate folgen

Mit der Online-Stellung der ersten Digitalisate im Juni 2019 hat das Landeshauptarchiv begonnen, vielgefragte Bestände in seiner Archivdatenbank zum Lesen und Speichern zur Verfügung zu stellen. Den Auftakt bildeten rund 1.800 Akten aus dem Bestand Rep. 2A Regierung Potsdam -Abteilung I Präsidialabteilung -Hochbauangelegenheiten (1767–1945). Die Zahl der online verfügbaren Digitalisate soll bis Sommer 2020 auf rund 11.757 Akten (347,92 laufende Meter) mit mehr als fünf Millionen Imagedateien (Einzelseiten) erhöht werden.

Zum Archivportal-D

Zu Zahlen, Daten und Fakten der Online-Stellung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs